Das Heinse-Haus -
Die Tourist-Information der Stadt Langewiesen

Tourist-Information Heinse-Haus

Die Tourist-Information der Stadt Langewiesen befindet sich im Heinse-Haus. 

Als Geburtshaus des Dichters und Kunsttheoretikers Johann Jacob Wilhelm Heinse (1746 - 1803) war es viele Jahre der Wohnsitz seiner Familie und gilt als eines der ältesten Gebäude in Langewiesen.

Die Mitarbeiterinnen der Tourist-Information empfangen die Gäste der Stadt und beraten diese gerne bei Fragen rund um die Stadt Langewiesen und Umgebung.

Neben der Tourist-Information findet man hier auch das Stadtarchiv und die Stadtbibliothek. Außerdem findet hier die Organisation der Märkte und Veranstaltungen der Stadt Langewiesen statt.

Haus am Markt

Haus am Markt

2007 wurde die ehemalige Poliklinik zu einem Multifunktionsgebäude umgebaut und saniert, mit einer Galerie ausgestattet und als "Haus am Markt" mit dem Heinse-Haus verbunden.

Erdgeschoss: Inforaum mit Infoterminal, Physiotherapie, Vereinsraum Partnerschaftsring, Behinderten-WC

Obergeschoss: Stadtarchiv, Ausstellungsräume

Dachgeschoss: 2 Wohnungen

 

Informationsbroschüre und Stadtplan

In der neuen Informationsbroschüre erfahren Sie alles wissenswerte über die Stadt Langewiesen, den OT Oehrenstock, Kirchen, Feuerwehr, Vereine und Veranstaltungen. Die Broschüre ist ab sofort im Heinse-Haus und als Download erhältlich.

 

 

 

 

Öffnungszeiten

Montag  geschlossen 
Dienstag  09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr 
Mittwoch  09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 15.30 Uhr 
Donnerstag 09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 15.30 Uhr
Freitag  09.00 - 12.00 Uhr 
Samstag  10.00 - 12.00 Uhr 

 

Adresse: Tourist-Information Langewiesen
Ratsstraße 9
98704 Langewiesen 
Telefon:
Fax:
E-Mail 
(03677) 8077-20
(03677) 8077-22
touristinformation@langewiesen.de